SUCHEN
PAR DIMENSIONEN
?
Х
SO FINDEN SIE IHRE REIFENGRÖßE

Die richtige Reifengröße lässt sich an mehreren Stellen ablesen:

  1. Im Handbuch des Herstellers
  2. Am Seitenrand Ihres Reifens. Versichern Sie sich, dass die Größe mit den Herstellerangaben übereinstimmt.
  • Bridgestone
  • Michelin
  • Pirelli
  • Dunlop
  • Metzeler
  • Continental

1001Reifen, Spezialist für günstige Motorsport-Reifen!

#1001Reifen @1001Reifen

Was es sonst noch gibt? Ratschläge, Neuigkeiten, einen praktischen Leitfaden, für die richtige Reifenauswahl. Das alles findest du hier!

LEITFADEN MOTORRADREIFEN

UNSERE MOTORRAD-BERATUNG

HILFE & INFOS

SO FUNKTIONIERT´S

BESTE MARKEN VON MOTORRADREIFEN

Alle Marken von Motorradreifen

 

PERFORMANCE

Sportmotorradreifen eignen sich für sportliches Fahren auf der Straße und gelegentlichen Einsatz auf der Rennstrecke.

Sie unterscheiden sich von Sporttouring-Reifen durch ihre Leistung, ihr Profil, ihre Gummimischung, ihre Haftung und ihre Lebensdauer.

Sportreifen werden in der Regel als Erstausrüstung für "Hypersportler" und Sportmotorräder verwendet.

Diese Reifen erwärmen sich schneller und haben eine höhere Betriebstemperatur als Sport-Touring-Reifen, die jedoch unter der von Rennstreckenreifen liegt.

Daher bieten sie einen besseren Grip auf trockener Straße und Piste als Sport-Touring-Reifen, sind aber weniger leistungsfähig als Motorrad-Rennstreckenreifen.

Sie sind auch bei niedrigen Temperaturen und feuchten Bedingungen weniger zuverlässig als Sporttouring-Reifen, aber effizienter als Rennstreckenreifen.

SCULPTUREN

Sportreifen haben in der Regel ein weniger ausgeprägtes Profil als Sporttouring-Reifen und bieten daher bei Regen weniger Grip.

Bei trockener Fahrbahn bieten sie jedoch eine bessere Leistung und einen besseren Grip.

Auch wenn es Rennstreckenreifen gibt, die für die Straße zugelassen sind, bieten sie nicht die gleiche Leistung wie Sportreifen für die offene Straße.

LANGLEBIGKEIT

Sportmotorradreifen haben eine weichere Gummimischung als Sporttouring-Reifen, was ihnen ein geringeres Laufleistungspotenzial verleiht. Dafür bieten sie ein besseres Handling und tragen zu einem präziseren und dynamischeren Fahrverhalten bei.

Aufgrund der weicheren Gummimischung ist es wichtig, den Reifendruck regelmäßig zu kontrollieren, um eine vorzeitige Verschlechterung zu vermeiden.

Wird geladen …