DIE GRÖSSE DER REIFEN ÄNDERN

ZURÜCK > BERATUNG REIFEN

KORRESPONDENZEN UND ÄQUIVALENZEN DER DIMENSIONEN

Wenn Sie die Reifen Ihres Fahrzeugs wechseln müssen, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Sie können das gleiche Profil (gleiche Marke und Größe) beibehalten oder ein neues Reifenmodell auswählen. Im zweiten Fall könnten Sie versucht sein, eine neue Dimension auszuprobieren, um mehr Fahrkomfort zu erzielen. 1001reifen unterstützt Sie bei dieser Umstellung und stellt Ihnen entsprechende Größentabellen zur Verfügung.

KANN MAN REIFEN VERSCHIEDENER GRÖßEN BENUTZEN?

Beachten Sie zunächst, dass es nicht möglich ist, Reifen jeder Größe für Ihr Fahrzeug zu verwenden. In der Tat ist eine Veränderung der Reifengröße eine stark regulierte Praxis, bei der strenge Kriterien berücksichtigt werden müssen.

Wenn Sie sich für eine solche Änderung entscheiden, müssen Sie konkret die folgenden vier Punkte berücksichtigen:

  • Zulassung der Abmessungen  

Wenn Sie die Größe Ihrer Reifen ändern möchten, muss die Übereinstimmung mit den Empfehlungen des Herstellers sichergestellt werden. Dazu müssen Sie die Abmessungen der vom Hersteller zugelassenen Reifen kennen. Diese Informationen werden im Technischen Handbuch des Fahrzeugs angegeben (standardmäßig im Handschuhfach). Bitte beachten Sie, dass dies eine zwingende Voraussetzung ist, um zu verhindern, dass Sie für Ihr Fahrzeug ungeeignete Reifen anbringen.

  • Geschwindigkeitsindex 

Achtung: Die Last- und Geschwindigkeitsindizes der neuen Reifens müssen mit den Empfehlungen des Herstellers konform sein. Zur Erinnerung: Es ist strengstens verboten, auf Reifen mit niedrigeren Indizien ou Index als die Originalreifen zu fahren. Umgekehrt ist das Anbringen von Reifen mit höheren Indiz ou Index eine gängige Praxis.

  • Einfluss auf den Tacho

Wenn Sie ein gleichwertiges Profil auswählen, dessen Durchmesser sich von Ihren alten Reifen unterscheidet, kann dies Auswirkungen auf den Tacho haben. Bei Verwendung eines äquivalenten Reifen mit kleinerem Durchmesser zeigt der Tacho höhere Werte an, als die tatsächliche Geschwindigkeit. Ein größerer Durchmesser hat logischerweise den gegenteiligen Effekt: Der Tachometer zeigt eine im Vergleich zur Realität geringere Geschwindigkeit an. Dieses Phänomen sollte nicht unterschätzt werden, da es einer Abweichung von bis zu 10% (mehr oder weniger) verursachen kann.

  • Auswirkungen auf die Mechanik

Beachten Sie auch, dass das Ändern der Reifengröße unter Umständen mechanische Probleme verursachen kann. Zum Beispiel kann das Anbringen zu großer Reifen dazu führen, dass Fahrwerkskomponenten gestreift werden oder der Reifen der Karosserie zu nahe kommt. Lassen Sie sich hierzu am besten von einem Fachmann beraten, um die beste Dimensionsäquivalenz für Ihr Fahrzeug zu finden!

KORRELATIONSTABELLE FÜR REIFENGRÖßEN

In der folgenden Tabelle können Sie ablesen, welche Reifengrößen für Ihre Felgen in Frage kommen. Die Tabelle wird von links nach rechts gelesen. Abhängig von der Breite Ihrer Felgen finden Sie unsere Vorschläge für die minimale, empfohlene oder maximale Breite Ihrer Reifen.

Breite der Felge Mindestbreite
des Reifens
Empfohlene Breite
des Reifens
Maximale Breite
des Reifens
5,0 Zoll 155 mm 165 ou 175 mm 185 mm
5,5 Zoll 165 mm 175 ou 185 mm 195 mm
6,0 Zoll 175 mm 185 ou 195 mm 205 mm
6,5 Zoll 185 mm 195 ou 205 mm 215 mm
7,0 Zoll 195 mm 205 ou 215 mm 225 mm
7,5 Zoll 205 mm 215 ou 225 mm 235 mm
8,0 Zoll 215 mm 225 ou 235 mm 245 mm
8,5 Zoll 225 mm 235 ou 245 mm 255 mm
9,0 Zoll 235 mm 245 ou 255 mm 265 mm
9,5 Zoll 245 mm 255 ou 265 mm 275 mm
10,0 Zoll 255 mm 265 ou 275 mm 285 mm
10,5 Zoll 265 mm 275 ou 285 mm 295 mm
11,0 Zoll 275 mm 285 ou 295 mm 305 mm
11,5 Zoll 285 mm 295 ou 305 mm 315 mm
12,0 Zoll 295 mm 305 ou 315 mm 325 mm
12,5 Zoll 305 mm 315 ou 325 mm 335 mm

 

Finden Sie Ihre Reifen zum besten Preis

WEITERE RATGEBER RUND UM DIE REIFENGRÖßE: