Seal Inside : eine Reifentechnologie von Pirelli

Wird geladen …

PIRELLI ist ein 1872 gegründeter italienischer Konzern und gehört zu den ältesten und größten Marktführern im Bereich Reifen. Als solcher beteiligt sich der Reifenhersteller aktiv an der Herstellung, aber vor allem an der Forschung und den Innovationen in der Welt der Reifen. Mit der Seal Inside-Technologie für pannensichere Reifen, die die Sicherheit der Fahrer erhöht, ist dies nun der Fall.

Was ist die Seal Inside-Technologie von Pirelli ?

Die Seal Inside™-Technologie wurde von PIRELLI mit dem Ziel entwickelt, das Schreckgespenst der Autofahrer zu bekämpfen, nämlich die Reifenpanne. Um keine Angst mehr haben zu müssen, nach dem Eindringen eines Fremdkörpers in den Reifen an den Straßenrand fahren zu müssen, hat PIRELLI, ebenso wie andere führende Unternehmen, eine einzigartige Technologie entwickelt, die sowohl den Reifen als auch den Komfort des Fahrers schützt.

So ist der PIRELLI Seal Inside™ eine spezielle Gummischicht, die in den Reifen integriert ist und die es ermöglicht, dass der Reifen auch nach einer Reifenpanne weiterfahren kann. Dank seiner Technologie bildet der Seal Inside™ eine hermetische Schicht und begrenzt den Druckverlust des Reifens. So ist es nicht mehr zwingend erforderlich, beim kleinsten Schaden anzuhalten. Ein platter Reifen, der mit dieser PIRELLI-Technologie ausgestattet ist, kann in aller Ruhe zu seinem Zielort fahren.

Wie funktioniert die Seal Inside-Innovation von Pirelli ?

Die PIRELLI Seal Inside™-Technologie besteht aus einem Gummi, das durch Vulkanisation auf der Innenseite der Lauffläche verschweißt wird. Beim Eindringen eines Fremdkörpers umhüllt dieses Gummi den Gegenstand und bildet eine dichte Hülle, um einen Druckverlust zu verhindern.

Beim Entfernen des Objekts, ob versehentlich oder nicht, wird das Gummi automatisch in das entstandene Loch gesaugt und verschließt es, so dass der Reifen aufgepumpt bleibt und keinen Luftverlust erleidet.

Der PIRELLI Seal Inside™ kann so die Ärgernisse einer Reifenpanne mit einem Durchmesser von bis zu 4 mm verhindern und deckt laut PIRELLI 85 % der Unfallursachen ab, die auf einen Druckverlust zurückzuführen sind.

Diese Technologie erfordert keine speziellen Felgen oder ein Reifendrucküberwachungssystem (TPMS).

Andere Technologien :